Brickfilm Arktis V

Nach einem Jahr Planung und fast vier Wochen Produktion ist mein erster Brickfilm fertig. Ein paar Sachen habe ich da aber noch die im nächsten Film verbessert werden. Viele Teile gefallen mir aber auch schon sehr gut. Insgesamt habe ich 4 Videos, 2 animierte Gifs, 24 Sounddateien, 45 Sprachdateien, eine Filmmusik und 1282 Bilder verarbeitet. Das Main Theme habe ich selber komponiert und am Klavier eingespielt mit Geigen-Sound. Bei den Sprachaufnahmen halfen mir Gerda und Christian, vielen Dank dafür! Eine komplette PDF mit dem Drehbuch, meinen Produktionsnotizen, den Dialogen und dem kompletten Storyboard könnt ihr euch unterhalb des Artikels herunterladen. 22 Seiten Infos. Der zweite Teil ist auch schon in der Planung. Dabei wird dann Filmtechnisch noch einiges verbessert. Man lernt ja nie aus.

Die letzte Aufnahme am Set und im Film:

Der Arbeitsplatz während der Audiobearbeitung:

Und hier der Film:

Die Produktionsblätter als PDF:

Produktionsmaterial PDF