Atmosphärische Lesung

Passend zur Vorweihnachtszeit habe ich heute mal eine kleine Geschichte „Weihnachten im Kreis der Tiere“ eingelesen und diese anschließend mit Musik und Geräuschen unterlegt. Eine atmosphärische Lesung, wie es so schön heißt. Für die Audioaufnahmen habe ich diesmal Adobe Audition benutzt, die Gitarre habe ich über den Mixer eingespielt und den kompletten Mixdown auf 13 Spuren zusammengestellt. Audition ist da schon ein ziemlich mächtiges Werkzeug. Für die Sprachaufnahmen habe ich diesmal wieder das Studiomikrofon benutzt.

Vorweihnachtliches aus dem Heimstudio:

Und hier kommt die Geschichte: