Augen

Augen-Texturen auf ein Objekt bringen kann ganz schön knifflig sein. Habe lange herumprobiert mit UV-Maps und dem Node-Editor. Nicht, dass ich das nicht schon mal getan hätte, aber momentan bin ich da ein wenig raus. Die richtigen Faces selektieren, als Auswahl speichern, die einzelnen kleinen Oberflächen zu einer Fläche zusammenrechnen lassen. Ansonsten gibt es mit einer Bild-Textur in diesem Fall Spinnenaugen mit vielen Pupillen. An dem Thema bleibe ich noch dran. Schließlich soll das Auge auch wirklich aussehen wie ein Auge. Mal sehen, was die neuen Tools und die Erweiterungen beim Modelling hergeben. Mal sehen was mein dickes Buch zum Thema schreibt…

War eine einfache Idee, aber doch schwierig:

Augen_01

Augen_02

Augen_03

Augen_04

Augen_05

Augen_06