Kartenspiele

Heute gibt es mal wieder, seit langem, was über GPS-Programme, Kartenmaterial, Garmin und Linux. Mittlerweile habe ich Linux Mint 17 laufen und ein wenig herumprobiert. Linux und GPS ist ja immer so ein Ding. Als erstes sollte man sich das Garmin-Plugin unter http://community.linuxmint.com/software/view/garmin-plugin besorgen. Für das Erstellen von Touren und Waypoints habe ich, wie immer, Viking, gBabbel und QLandkarteGT. Alle Drei gibt es auch für Windows.

Da ich die teuren Topo-Karten auf meinem alten Garmin eTrex Venture HC loswerden wollte und weil ich sonst auch immer gut mit den OpenStreetMaps klarkomme habe ich mal ein paar Tage gegoogelt.

Mein GPS-Gerät hat leider keine Speicherkarte, sondern nur den internen Speicher, was das Ganze ziemlich schrecklich macht. Aber eine Lösung habe ich dann doch gefunden.

Das ganze läuft dann, leider, über Windows. Dort die beiden Programme MapSource und BaseCamp von Garmin installieren. Diese gibt es kostenlos im Web. Von der Seite http://www.freizeitkarte-osm.de/garmin/de/index.html habe ich mir die Zips „Installationsdateien für BaseCamp“ der jeweiligen Karten heruntergeladen. Die Exe-Dateien doppelklicken und installieren. In BaseCamp tauchen diese nun auf und können verarbeitet werden. Exportieren und in MapSource laden. Von da aus geht es dann ohne Probleme über das USB-Kabel auf das GPS-Gerät. Die evtl. geladene Karte wird dabei gelöscht! Auf der Webseite gibt es diverse Länder von denen es bereits Daten gibt und die man dann in MapSource anpassen kann.

Tracks und Waypoints können dann wie gewohnt über Viking, QLandkarteGT oder BaseCamp erstellt und exportiert werden. Auf Linux geht das hochladen auf das GPS-Gerät am Besten mit gBabbel.

Die Screenshots vom Gerät habe ich auch über QLandkarteGT erstellt. Das Programm musste ich dafür über die Konsole als Superuser starten ($ sudo qlandkartegt). Momentan habe ich das Kartenmaterial in höchster Detailstufe geladen, was das Anzeigen der Karte oft verzögert. Da werde ich nochmal eine Karte mit mittleren Details einstellen.

Garmin BaseCamp:
 
Garmin MapSource:
Screenshots vom Garmin GPS mit QLandkarteGT (Garmin Topo):
Screenshots vom Garmin GPS mit QLandkarteGT (OSM-Karten):