Playlist

Playlist Februar / März

Ich bleibe mal beim Metal. Einiges ist neu in meiner Sammlung und wird rauf und runter gehört. Kaum zu glauben was es alles für Metal Richtungen gibt. Hier meine Playlist (Musikrichtung in Klammern).

Aus Italien mit drei Alben dabei Ancient Bards (Symphonic Metal). Die Alben sind „The Alliance of the Kings“, „A new Dawn ending“, „Soulless Child“. Die Schweden Arch Enemy (Melodic Death Metal) steuern das Album „Tyrants of the rising Sun“ bei. Mit Eluveitie (Pagan Metal) und dem Album „Origins“ ist die Schweiz vertreten. Aus Hannover kommen Grailknights (Powermetal) mit dem Album „Calling the Choir“. Korpiklaani (Folk Metal) kommen aus Finnland und das Album heisst „Noita“. Weiter geht es mit Northland (Folk Death Metal) und dem Album „Downfall and Rebirth“. Die Band kommt aus Spanien, Barcelona. Persefone (Progressive Metal) kommen aus Andorra und ihr Album heisst „Spiritual Migration“. Aus den Niederlanden kommt eine Band mit dem schwierigem Namen Shylmagoghnar (Progressive/Athmospheric Black Metal). Das Album nennt sich „Emergence“. Und zuletzt Winterstorm (Powermetal) aus Bayern mit dem Album „Kings will fall“.