Studio

Also ein „richtiges“ Studio würde ich das noch nicht nennen, aber man kann schon was mit anfangen. Heute habe ich mal ein paar Stücke recordet und auch den Looper ausprobiert. Auf dem Laptop läuft für die Aufnahme wieder Audacity, wie früher auch schon. Über USB ist der kleine 4-Kanal-Mixer angebaut und mit Looper, Pocketverstärker, Kopfhörer und Gitarre verbunden. Das Tablet hängt für den Musicplayer auch noch mit dran. Der Kabelsalat ist immens. Für den Looper habe ich mir „With or without you“ von U2 ausgesucht und damit mal etwas herumgespielt. Das Timing ist dabei etwas schweierig, weil ich immer noch die einzelnen Phrasen zu kurz aufnehme und ja gleichzeitig auch noch die Aufnahme anwerfen muss. Gespielt habe ich auf der Epiphone Les Paul Model und einer Harley Benton Akustikgitarre.

Kabelsalat und Equipment:

aufnahme_01

aufnahme_03

aufnahme_06

aufnahme_07

aufnahme_08

aufnahme_09

aufnahme_10

aufnahme_12

aufnahme_13

Hier gibt es die aufgenommenen Stücke:

Fortune Son (Version von The Dead Daisies):

 

Holding out for a Hero (Version von Grailknights):

 

Join Together (Version von The Dead Daisies):

 

With or without you (Looper-Version):