Ein Berg II

Am Berg sollte es kleine Wolken geben. Daher habe ich den Cloud Generator getestet. Mit einem Klick kann man schnell alle nötigen Parameter auf einem Objekt erzeugen um Wolken darzustellen. Das Einstellen der Werte und Testen dauert dann aber auch schon mal zwei Stunden. So ganz habe ich die richtigen Regler noch nicht gefunden, aber das kommt noch.

Es bewölkt sich langsam: