Ein Berg III

Einstellungen gefunden! Letztens habe ich ja noch mit dem Cloud Generator gekämpft, jetzt bin ich schon etwas weiter. Eine der vielen richtigen Einstellungen war bei mir eine IcoSphere mit einer Density von 0.870, vorher habe ich die Wolke mit 2.220 gerendert. Das Ganze habe ich dann in meine Bergdatei übertragen. Als Kameraeinstellung habe ich die Nikon D3100 gewählt mit einer Brennweite von 24mm. Die Wolkenform ist Cumulus mit smoothing (nicht mit Partikel). Das komplette Bildchen hat dann eben mal 22 Minuten vor sich hingerendert. Was so ein Bischen Volumen und ein paar Lichtquellen ausmachen.

Fluffige Wolken am Berg: