Reaktiviert

Heute habe ich, nach der Arbeit im Garten, mein DJ-Mischpult wieder vorgeholt. Auf zwei Turntables kann man mit dem Ding Songs abmischen, die Geschwindigkeiten anpassen, Effekte drüber legen und das Ganze recorden. Zum Vorhören der Stücke kann ich auf eine zweite USB-Soundkarte zurückgreifen. Diese muss ich aber erst noch konfigurieren.

Der musikalische Spaß zwischendurch: