Durch den Harz

Dieses Wochenende konnte man sich über das Wetter ja nicht beschweren. Wir waren im Harz und haben uns einiges angeschaut. Die Hammerschmiede, eine Spirituosen-Manufaktu, in Zorge, wir waren auf dem Wurmberg mit der Seilbahn und haben uns das “neue” Skigebiet angeschaut. Neuerdings mit Schneekanonen, einem dazugehörigen See und einem neuen Sessellift. Anschließend spazierten wir durch Braunlage und fuhren anschließend zum Oderteich. Abends hatten wir noch eine Führung bei Kerzenschein mit “Kniesteressen” und Büffet im Zisterzienser-Kloster Walkenried. Ein vollgepackter, aber schöner Tag.

Unterwegs im Sonnenschein und bei Kerzenlicht: