Fotospaziergang

Gestern ging es bei schönem Herbstwetter von Köln-Mühlheim bis zur Hohenzollernbrücke. Gerda hatte eine Adventslesung und ich zwei Stunden Zeit am Rhein zu spazieren; die Spiegelreflex griffbereit in der Fototasche. In Mühlheim gibt es ein kleines Filmgelände an dem man vorbeikommt auf dem Weg zum Jugendpark. Dort werden die “Anrheiner” gedreht. Weiter ging es über eine Bogenbrücke an einem kleinen Industriehafen vorbei, in dem jahrelang das Schiff der “Kelly-Family” lag. Am Rhein kam dann auch mal die Sonne raus. Der Dom war gut zu sehen. So muss das an einem Sonntagmittag sein. Bevor die Sonne aber wieder schnell verschwand habe ich mal nebenbei gute 80 Fotos gemacht. Ein paar gibt es hier zu sehen.

Bilder mit dem Dom gehen immer: