HUD Design

Gestern hatte ich ja schon was zum Thema UI (User Interface) getestet, heute hab ich mich dem Thema nochmal gewidmet. Eigentlich sind beide Aufbauten ja eher HUDs (Head Up Display) – also Dinge die auf einem Monitor angezeigt werden. Innerhalb von Helmen (Ironman), Kampfrobotern (Pacific Rim) oder einfach so (Star Trek ect.).

Ich habe mir dazu eine freie 3D-Datei besorgt von einer Legofigur. Diese als .obj in Rocket 3f geöffnet und die Ansichten angepasst. Einzelbildexport als PNG mit transparenten Hintergrund, anschließendes Importieren der Einzelbilder in After Effects. Ein paar davon als laufende Animation – die Figur dreht sich.

Aus dem kostenlosen “HiTech Builder” und dem Set von “MotionCafe” habe ich dann einen Screen zusammengebaut. Die Farben angepasst und das Ganze gerendert. Den fertigen Film könnte man nun in eine Szene einbauen.