Brickfilm Arktis II

Über den Tag habe ich heute mal mit den Dingen angefangen die ich ohne die Sprachaufnahmen machen konnte. Dazu gehörte der Titel und der Abspann, dieser muss noch erweitert werden. Auch ein Szene mit der “Live-Cam” von einem der Forscher konnte ich fertigstellen. Gedreht mit der Spiegelreflex und einem Filter in After Effects, sowie einen Overlay mit Videokameraanzeige. Virtuelle Kamera, 3D-Ebenen, Eis-Footage…es geht voran.

Drei Filmteile sind vorbereitet: