Planung

Der zweite Teil von “Das Ding” nimmt Formen an. Mittlerweile ist das 8-Seitige Drehbuch fertig, die Dialoge sind geschrieben, die Filmmusik komponiert und die Soundeffekte zusammengetragen. Momentan bastel ich schon an der Rückblende der Vorgeschichte. Diesmal habe ich den Aufbau der Geschichte laut Lehrbuch erstellt. Der Film wird diesmal auch mehr echtes Lego und weniger Greenscreen enthalten. Einzig die Hintergründe wie Himmel mit Wolken werde ich so noch einbauen. Die Beleuchtung habe ich auf drei Lampen und eine LED-Leiste umgebaut für Lichteffekte. Als Nächstes würden dann die Dialogaufnahmen und der Setbau starten, aber erstmal ist ja noch Karneval.

Erste Tests laufen schon: